Höre auf deinen Körper


  • Wohnst du gerne in deinem Körper? 
  • Liebst du dein Frau- / Mann-SEIN?
  • Was denkst du über deinen Körper, wenn du nackt vor dem Spiegel stehst?


Dein Körper hat keinen eigenen Willen. Er ist abhängig, was du über ihn denkst. Er wünscht sich nichts anderes als ein "JA" zu dir und deinem Leben.

Viel zu oft kritisieren wir unseren Körper und vergleichen in mit überarbeiteten Fotos von Modeblätter:

  • "ich bin zu dick / zu dünn"
  • Meinen Bauch, meine Beine, Brüste gefallen mir nicht.
  • Warum habe ich bloss so dünne / wenig Haare?
  • Ich bin viel zu klein!


Ist dir bewusst, dass dein Körper alles, aber wirklich ALLES für dich macht?
Ohne ihn könntest du hier auf dieser Welt nicht leben - nicht atmen, nicht essen, nicht gehen - nicht lieben...
Er steht bedingungslos in deinem Dienst und das 24h - 365 Tage im Jahr. Sein "Lohn" ist deine LIEBE zu ihm und zu deinem Leben!

Hast du dich schon einmal bei deinem Körper bedankt?


Wie sehr freut sich dein Körper über deine Dankbarkeit oder deine Streicheleinheiten. 

Er spricht mit dir und sendet dir tagtäglich Signale, wie es ihm geht. Sei es durch Kälte, Druck, Enge, Freude, Schmerzen, Unwohlsein. Er möchte mit dir als TEAM zusammenarbeiten. 

Ignorierst du seine Zeichen stets wieder oder flüchtest du dich ins Machen und Tun, wird er immer lauter und lauter bis die Schmerzen und Symptome stärker werden und du freiwillig oder eben unfreiwillig innehältst.

"Ich habe jetzt keine Zeit zum krank sein", 
"diese Schmerzen hindern mich im Alltag", 
"diese Symptome müssen einfach WEG - egal wie". 
Wir hören weder auf unseren Körper noch verstehen wir seine Botschaft.


Schenke ihm deine Dankbarkeit, LIEBE und dein grosses "JA" zum Menschsein!

Gerne helfe ich dir, den Grund für die Botschaften besser zu verstehen und bewusst die Bedürfnisse von deinem Körper anzuhören.