Therapie-Themen

Kinder

Albträume, Allergien, Ängste, Bettnässen, Daumenlutschen, Eifersucht, Emetophobie (Angst vor Erbrechen), Konzentration, Leistungsdruck, Lernblockade, Lese- / Schreibeschwäche, Mobbing, Motivation, Phobien (Spinnen etc.), Rechenschwäche, Schlafprobleme, Schmerzen, Schulverweigerung, Selbstbewusstsein, Stottern, Süchte, Tics, Wut usw.  

Erwachsene

Albträume, Allergien, Aggression, Ängste, Blockaden, Eifersucht, Einsamkeit, Essstörungen, Flugangst, Hautprobleme, mangelndes Selbstvertrauen, Migräne, Phobien, Schlafprobleme, Schmerzen, Stottern, Stress, Süchte, Tics, Trauer, Unruhe, Unverträglichkeiten, Verlustängste, Wut, Zwänge usw.

Fragen 

Allgemein zu mindTV

Created with Sketch.

Funktioniert mindTV bei jedem Kind?

Kinder reagieren allgemein sehr gut auf Visualisierung. Entscheidend ist ihre eigene Motivation. mindTV basiert auf Zusammenarbeit und setzt voraus, dass die Kinder auch ihren Teil dazu beitragen. 


Ab welchem Alter ist mindTV sinnvoll?

Das Kind muss verstehen, was man ihm sagt. In der Regel beginnt dies bei rund vier Jahren.


Funktioniert mindTV auch bei Erwachsenen?

Ja. Sehr gut sogar! Auch Erwachsene haben manchmal Mühe, ihre Gefühle zu beschreiben. Visualisierung hilft ihnen, Antworten und Klarheit zu finden. 


Welche Anliegen können damit behoben werden?  

Alle Anliegen mit einem zugrundeliegenden, negativen Gefühl. Dieses Gefühl  

kann man sich dann vorstellen und umwandeln. Klassische Themen sind Ängste, Schlafprobleme, Gewohnheiten, Lernschwierigkeiten und ganz viele weitere persönliche Anliegen. 

Ablauf mindTV Sitzungen

Created with Sketch.

Wie laufen mindTV-Sitzungen ab?

Beim Vorgespräch mit Eltern und Kind werden alle wichtigen Punkte besprochen und Ziele für die Sitzung festgelegt. Die Eltern verlassen dann den Raum, der Fernseher im Kopf des Kindes wird eingeschaltet und die Visualisierungsreise beginnt. Nach der Sitzung werden die wichtigsten Erkenntnisse aus der Sitzung mit den Eltern besprochen. Sitzungen dauern von 1 bis 3 Stunden, je nach Alter und Komplexität.


Wieviele Sitzungen werden benötigt?

Das kommt auf die Komplexität des Anliegens und die Mitarbeit des Kindes an. 

Generell sind 2 - 3 Sitzungen nötig, um ein Thema vollständig aufzulösen.


Wo finden die Sitzungen statt?

Bei Ihnen zu Hause:
Vor allem Kinder können sich in ihrem vertrauten Umfeld noch besser auf die mindTV-Sitzung einlassen. Darum biete ich vorwiegend "Hausbesuche" an und besuche Sie und Ihr Kind mit meiner mobilen Praxis bei Ihnen zu Hause.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen