Durch Annehmen loslassen

 „Durch Annehmen loslassen“ hört sich für unseren Verstand verrückt an. Ich will doch meinen Schmerz, mein unangenehmes Gefühl nicht bei mir haben und annehmen, ich will es einfach „weg-haben“.
 
Doch Loslassen bedeutet nicht „weg-haben“, ignorieren oder unter den Teppich kehren. Nein, denn alles, was ich loswerden oder verdrängen will, bleibt erst recht. Mein innerliches „Nein“ blockiert mich.

Loslassen bedeutet annehmen.

Akzeptieren, was da ist und den Sinn sowie die Botschaft dahinter zu verstehen.

So, wie es jetzt gerade ist, ist es in Ordnung. Durch dein "JA" gewährst du dir Zugang zu deinen Gefühlen und kannst sie ins Positive wandeln.

Alles wünscht sich deine wirkliche Annahme. Habe den Mut, dich deinen unangenehmen Gefühlen, deinem Schmerz zu stellen und nimm an, was bisher von dir abgelehnt wurde.

Wenn wir bereit sind, mental an uns zu arbeiten, ist fast alles heilbar.
Louise. L. Hay