Einführungskurs in die Meditation

 

Wir denken, wir sind das, was wir denken. Doch das ist nicht so. (Eckhard Tolle)
 

Meditation ist weit mehr, als „nur“ ein DA-Sitzen und an „NICHTS“- denken.
 
Im Gegenteil - Meditation ist eine Geistesübung, bei welcher wir lernen, unsere Gedanken – unsere Stimmen im Kopf -  zu beobachten und diese bewusst dort hin zu lenken, wo wir sie haben wollen. 

Meditation - in seiner Essenz –  bedeutet im Hier und Jetzt zu SEIN. In der vollkommenen Gegenwärtigkeit. 

Dies tönt sehr einfach – gewiss. Doch für unser Ego, unseren Verstand und Denker, ist die Fokussierung auf ein Objekt und die damit verbundene innere Stille alles andere als angenehm. Er hat Angst, sich den Gefühlen der Innenwelt zu stellen, loszulassen und die Kontrolle zu verlieren. 

Für unser Ego existiert der gegenwärtige Moment kaum. Er ist ständig damit beschäftigt, die Vergangenheit am Leben zu erhalten oder die Zukunft zu planen. 
 
Freiheit beginnt, wenn wir erkennen, dass wir mit dem Denker in uns nicht identisch sind. 

Während der Meditation werden wir erfahren, dass alles, was dem Leben wahren Wert verleiht, seinen Ursprung jenseits des Verstandes hat. 

Inhalt Kurstag 1: 

  • Einführung in die Atem Meditation 
  • Das Ziel der Meditation 
  • Erfolgreiches Gestalten der eigenen Meditationsroutine 
  •  Allgemeine Persönlichkeitsentwicklung 
  • Gemeinsames meditieren 

 

Inhalt Kurstag 2: 

  • Meditations-Positionen 
  • Aufbau einer Meditation 
  • Die verschieden Effekte der Meditation auf Körper, Geist und Seele 
  • Selbst-Motivation während der Meditation 
  • Allgemeine Persönlichkeitsentwicklung 
  • Gemeinsames meditieren 


In diesem 2-teiligen Einführungskurs lernen wir die praktischen und theoretischen Grundlagen der Atem Meditation kennen und können diese anschliessend zu Hause selbstständig praktizieren. 

 

Effekte / Auswirkungen der Meditation: 

Wer regelmässig – am besten täglich – meditiert, wird eine erhebliche Steigerung der Lebensfreude und Lebensqualität fühlen. 

Mediation…: 

  • …erhöht das Bewusst-SEIN sowie den Grundlevel an Zufriedenheit. 
  • …senkt den Blutdruck und löst muskuläre Verspannungen. 
  • …verhilft zu besserer Konzentration und spürbarer Leichtigkeit. 
  • …stärkt das Selbstwertgefühl und Urvertrauen. 
  • …ermöglicht mehr Gelassenheit, Vitalität und Belastbarkeit im Alltag. 
  • …erleichtert den Zugang zur Intuition. 
  • …unterstützt den natürlichen Umgang mit unerwünschten Emotionen. 
  • …ist allgemeine Persönlichkeitsentwicklung. 


Voraussetzungen:
Interesse an der persönlichen Weiterentwicklung.

Mitnehmen:
Bequeme & warme Kleidung, Socken, ev. Notizheft für eigene Gedanken.
 
Im Kurslokal zu deiner Verfügung:
Handout, Matten, Meditationskissen, Decken, Tee 

Kurs A
Daten folgen
     

Ort für beide Kurse:        Praxis Lorinda, Neuengasse 5, 3177 Laupen

Investition in dich:          120.00 CHF

Teilnehmeranzahl ist auf 4 Teilnehmer pro Kurs beschränkt. 

Anmeldung – Kursleitung:
Melanie Schmid – 079 380 65 09